BINE Energieförderung

http://www.energiefoerderung.info


Springe direkt zu: Inhaltsbereich Randspalte News-Bereich Meta-Navigation Footer

Meta-Navigation


Inhaltsbereich

Förder-NEWS

Marktanreizprogramm zur Förderung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt (MAP)

Geänderte Antragstellung bei der Heizungsoptimierung ab dem 01.06.2018

Seit dem 1. Januar 2018 erfolgt die Antragstellung für den Einbau einer Solarthermie-, Biomasse oder Wärmepumpenanlage vor Beginn der Maßnahme. Antragsteller müssen den Antrag also stets schon eingereicht haben, bevor der Auftrag beispielsweise zur Errichtung einer thermischen Solaranlage oder einer Wärmepumpe erteilt wird. Planungsleistungen dürfen allerdings bereits vor Antragstellung beauftragt und erbracht werden.

Anlagen, für die in 2017 ein Auftrag erteilt wurde, die aber in diesem Jahr nicht mehr in Betrieb genommen wurden, gibt es eine Übergangsregelung. Alle Informationen hierzu erhalten Sie unter diesem Link.

 

Geänderte Antragstellung bei der Heizungsoptimierung ab dem 01. Juni 2018

Gefördert wird die Optimierung einer Solarthermie-, Biomasse oder Wärmepumpenanlage, die nach den Richtlinien zur Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt gefördert wurde. Die Anlage muss seit mindestens drei Jahren und max. sieben Jahren in Betrieb sein.

 

Ab dem 1. Juni 2018 ist die Förderung für die nachträgliche Optimierung von Heizungsanlagen vor Beginn der Maßnahme (maßgebend ist der Tag der Durchführung) beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) online zu beantragen.
Antragsteller, die die nachträgliche Optimierung bis zum 31.05.2018 durchgeführt haben, können den Förderantrag noch innerhalb von neun Monaten nach der Durchführung stellen.


Weitere Informationen erhalten Sie hier:
Marktanreizprogramm zur Förderung erneuerbarer Energien - Wärmepumpen
Marktanreizprogramm zur Förderung erneuerbarer Energien - Innovationsförderung thermische Solaranlagen
Marktanreizprogramm zur Förderung erneuerbarer Energien - Pelletheizungen
Marktanreizprogramm zur Förderung erneuerbarer Energien - Holzhackschnitzelheizung
Marktanreizprogramm zur Förderung erneuerbarer Energien - Basisförderung thermische Solaranlagen
Marktanreizprogramm zur Förderung erneuerbarer Energien - Scheitholzvergaserheizung


Randspalte


Footer