BINE Energieförderung

http://www.energiefoerderung.info


Springe direkt zu: Inhaltsbereich Randspalte News-Bereich Meta-Navigation Footer

Meta-Navigation


Inhaltsbereich

Förderprogramm Netzdienliche Fotovoltaikspeicher

Beschreibung

Gefördert wird die Investition in einen stationären, netzdienlichen elektrischen Batteriespeicher in Verbindung mit einer neu zu errichtenden, an das Verteilnetz angeschlossenen PV-Anlage. Das Verhältnis von Nennleistung der PV-Anlage zur nutzbaren Speicherkapazität muss mind. 1,2 kWp je 1 kWh betragen.

 

Voraussetzungen

Die max. Leistungsabgabe der PV-Anlage am Netzanschlusspunkt beträgt

  • bei PV-Anlagen mit bis zu 30 kWp: 50 %
  • bei PV-Anlagen mit mehr als 30 kWp: 60 %

der installierten Leistung der PV-Anlage.

Der Wechselrichter muss über eine geeignete elektronische und offen gelegte Schnittstelle zur Fernparametrierung und über eine geeignete und offengelegte Schnittstelle zur Fernsteuerung verfügen.

 

Konditionen 2018

Speicher in Verbindung mit PV-Anlage ≤ 30 kWp

Der Zuschuss beträgt 300,- EUR/kWh nutzbarer Kapazität, mind. 600,- EUR und max. 7.500,- EUR.

Speicher in Verbindung mit PV-Anlage > 30 kWp

Der Zuschuss beträgt 400,- EUR/kWh nutzbarer Kapazität, mind. 7.500,- EUR und max. 60.000,- EUR.

 

Der Zuschuss beträgt max. 30 % der Investitionskosten. Für ein prognoseorientiertes Batteriemanagementsystem wird eine zusätzlicher Zuschuss in Höhe von 250,- EUR gewährt.

 

Im Jahr 2019 sinkt der Zuschuss und beträgt:

Speicher in Verbindung mit PV-Anlage ≤ 30 kWp

Der Zuschuss beträgt 200,- EUR/kWh nutzbarer Kapazität, mind. 400,- EUR und max. 5.000,- EUR.

Speicher in Verbindung mit PV-Anlage > 30 kWp

Der Zuschuss beträgt 300,- EUR/kWh nutzbarer Kapazität, mind. 5.000,- EUR und max. 45.000,- EUR.

 

Die Förderung erfolgt im Rahmen einer De-minimis-Beihilfe.

 

Hier gelangen Sie zum Webportal des Ministeriums und hier zum Webportal der L-Bank mit weiteren Informationen.

Kumulation

nicht möglich mit Landesprogrammen

Hinweise zum Antrag

Der Antrag ist vor Beginn der Maßnahme zu stellen. Das Online-Formular erhalten Sie hier.

Originaltitel

Verwaltungsvorschrift des Umweltministeriums über die Förderung netzdienlicher Photovoltaik-Batteriespeicher (VwV netzdienliche PV-Batteriespeicher)

Adressen

Informations- und Antragsstelle

L-Bank Baden-Württemberg
Bereich Finanzhilfen
Schlossplatz 10
76131 Karlsruhe
fon: 0721 150-1316 pv-speicher@l-bank.de

Randspalte


Footer