BINE Energieförderung

http://www.energiefoerderung.info


Springe direkt zu: Inhaltsbereich Randspalte News-Bereich Meta-Navigation Footer

Meta-Navigation


Inhaltsbereich

Wettbewerb KfW-Award Bauen 2019

Beschreibung

Der KfW-Award 2019 zeichnet private Bauherren oder Baugemeinschaften aus, die in den vergangenen fünf Jahren ein Neubau-Projekt umgesetzt oder ein bestehendes Gebäude erweitert, umgewidmet, modernisiert oder belebt haben. Bewertet und prämiert werden die Projekte nach ihrer gelungenen Balance aus Architektur- und Erscheinungsbild, Energie- und Kosteneffizienz, ihrer optimalen Raum- und Flächennutzung sowie der individuellen Wohnlichkeit.


Der KfW-Award ist mit insgesamt 35.000,- EUR dotiert.

 

Neubau Bauen im Bestand (anbauen, modernisieren & umbauen)
1. Preis: 7.000 EUR 1. Preis: 7.000 EUR
2. Preis: 5.000 EUR 2. Preis: 5.000 EUR
3. Preis: 3.000 EUR 3. Preis: 3.000 EUR


Darüber hinaus hat die Jury die Möglichkeit, ein weiteres Projekt, welches sie in besonderer Weise beeindruckt hat, mit einem Sonderpreis von 5.000,- EUR auszuzeichen.

Die Preisgelder erhalten die Eigentümer. Die Ausschüttung des gesamten Preisgeldes ist zugesichert. Die Jury ist berechtigt, je nach Auswahl und Qualität der eingereichten Bewerbungen auch eine andere Verteilung der Preisgelder vorzunehmen.
Die Preisträger werden am 23. Mai 2019 in Berlin geehrt.

 

Hier gelangen sie zum Webportal der KfW mit weiteren Informationen.

Kumulation

möglich

Hinweise zum Antrag

Alle Informationen zur Bewerbung erhalten Sie online. Der Einsendeschluss der Bewerbungsunterlagen ist der 20.02.2019.

Originaltitel

KfW-Award "Bauen 2019"

Adressen

Informationsstelle

KfW Bankengruppe
Palmengartenstraße 5-9
60325 Frankfurt
fon: 0800 539-9008 (Infocenter)
fax: 069 7431-9500 info@kfw.de www.kfw.de

Randspalte


Footer